Lektion 1, Thema 2
in Bearbeitung

Backend Erklärung

Lektion Progress
0% Abgeschlossen

Als Backend wird der Teil eines IT-Systems bezeichnet, der sich mit der Datenverarbeitung im Hintergrund beschäftigt – der Data Layer. Der Begriff dient der Unterteilung bei komplexeren Softwarestrukturen. Die Schreibweise wird vom Duden nicht genau vorgegeben. Teilweise ist auch die englische Version „Back End“ bzw. „Back-End“ zu lesen.

Beispiele für Backend Anwendungen

In der Regel handelt es sich bei Backends um Datenbank-Server oder Dateizugriffssysteme. Teilweise wird auch die Administrationsoberfläche für Dateneingaben durch den Seitenbetreiber als Backend bezeichnet. Um mit dem Backend kommunizieren zu können, benötigt der Standard-User das Frontend. Im Gegensatz zum Frontend existieren keine expliziten Backend Anwendungen, da potenzielle „reine“ Backend Anwendungen die Hauptkomponente eines Systems darstellen und als solche vertrieben werden.